Finanzplanung im Handwerk

12.10.2018

Finanz- und Zukunftsplanung im Handwerk

Seminar Finanz- und Zukunftsplanung im Handwerk von und mit Heiko Geiger 2

Das Seminar von und mit Heiko Geiger in Deizisau aus der Seminarreihe der Steinseifer-Seminare

Die Inhalte
Das zukünftige Umfeld für das Handwerk
Das Controlling
Der Geschäftsplan
Die Liquidität und wie komme ich an mein Geld
Basel-III-Rating
Der Umgang mit den Banken

Das sagten die Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer zu diesem Tag im Beratungszentrum der Steinseifer-Seminare:

Danke für den tollen, sachlichen und fundierten Lehrtag. Das hat uns sehr gefallen!
G. und A. Bohn aus Oberursel

Es wäre schön, wenn Du, lieber Heiko, Deine Beratung auch in Luxemburg anbieten würdest!
Alain K. aus Luxemburg

Die Seminarteilnehmer wurden zu Beginn des Seminars durch ihren eigenen und selbst erstellten Kurzcheck als Unternehmer mit ihrem Unternehmen für das komlexe Thema "Controlling" sensibilisiert.

Das Controlling eines Unternehmens ist nur so gut, wie auch der Unternehmer mit seinem Unternehmen aufgestellt ist. Ist der Unternehmensturm von Klaus Steinseifer nicht sorgsam aufgebaut, funktioniert auch das Controlling nicht. Wo keine Basis geschaffen wurde, kann auch keine Überwachung, Führung und Lenkung stattfinden. Die Ablaufprozesse im Unternehmen sind das A&O für ein gutes und schnelles Controlling.

Werden neben der eigentlichen Hauptbuchhaltung noch mehrere Nebenbuchhaltungen im Excel geführt, geht der Überblick sehr schnell und gründlich verloren. Die Seminarteilnehmer haben sich die Transparenz geschaffen, mit einemn einzigen System einer geeigneten EDV-Software auch alle Nebensysteme im Excel abzuschaffen.

Finanzplanung in den Unternehmen = läuft!

Informationen zum Seminar Finanz- und Zukunftsplanung

Klaus Steinseifer 1

Wollen Sie mit mir sprechen, haben Sie Fragen an mich?
Schreiben Sie mir:
klaus.steinseifer@steinseifer.com
Ich freue mich auf hre Nachricht!