03.02.2020

7 Tipps für die gelungene Kommunikation im Team

7 Tipps für die gelungene Kommunikation im Team | Autor Klaus Steinseifer

Jeder will mitreden - und niemand hört mehr richtig zu? Wie Sie die Kommunikation im Team verbessern, weiß handwerk.com-Autor Klaus Steinseifer.

Auf einen Blick:

Ob Kommunikation gelingt, hängt von vielen Faktoren ab: Körpersprache, Aufmerksamkeit, Zeitpunkt und Verständlichkeit. Wer das beachtet, kann viel zu wirkungsvoller und effizienter Kommunikation beitragen.

Vor allem das Zusammenspiel aus Botschaft und Körpersprache, aus Anliegen und erstem Eindruck hat entscheidenden Einfluss.

Ebenso wichtig ist es allerdings, dass Sie sich Zeit nehmen, um zu beobachten und zuzuhören, denn nur dann werden Sie alle relevanten Informationen erhalten und werden zum richtigen Zeitpunkt selbst das passende Wort ergreifen.

Nie wurde mehr kommuniziert als heute: Jeder will gehört werden und umfassend zu Wort kommen. Das hat Folgen: Die Kommunikation mit Mitarbeitern und Azubis kostet immer mehr Zeit - doch was bei ihnen davon hängen bleibt und umgesetzt wird, scheint immer weniger zu werden.

Was können Sie als Chef eines Handwerksbetriebs dagegen unternehmen? Wie schaffen Sie es, dass Ihr Team vor lauter Kommunikation nicht gleich alles wieder vergisst? Diese 7 Tipps helfen Ihnen dabei, dass die Kommunikation mit Ihrem Team nicht wirkungslos verhallt.

Link zum Artikel

Hier gibt es eine Information für die Cheftage im Handwerk und für den Kommunikations-Workshop von und mit Klaus Steinseifer.

Klaus Steinseifer 1

Wollen Sie mit mir sprechen, haben Sie Fragen an mich?
Schreiben Sie mir:
klaus.steinseifer@steinseifer.com
Ich freue mich auf hre Nachricht!