Die Seminarbeurteilungen sprechen ihre eigene Sprache!

Mehr als 99% aller SeminarteilnehmerInnen haben unsere Seminare mit Sehr gut und Gut bewertet!

Mehr als 99% aller SeminarteilnehmerInnen haben die Verständlichkeit unserer Vorträge mit Sehr gut und Gut bewertet!

Mehr als 99% aller SeminarteilnehmerInnen werden die Seminarinhalte für Ihre persönliche und unternehmerische Zukunft verwenden!

Aktuell haben über 5200 SeminarteilnehmerInnen unsere Intensivseminare besucht und mehr als 10000 Menschen haben unsere Expertenvorträge erlebt.

Vorab vier Aussagen von SeminarteilnehmerInnen:

"
Hallo Klaus, Dank Deiner Hilfe konnte ich meinen Gewinn gegenüber den letzten Jahren fast verdoppeln. DANKE!"
(Sven R. aus Malsfeld)

"Zunächst sieht man den Seminarpreis und dann erkennt man den Nutzen! Plötzlich empfand ich den Preis sehr günstig im Verhältnis zum Nutzen!"
(Jürgen B. aus Elsenfeld)

"Ich habe schon viele Unternehmensführungsseminare besucht, die mir meine Zeit gestohlen und nichts gebracht haben. Am ersten Tag habe ich schon gemerkt, dass ich einen Referenten gefunden habe, der Inhalte vermittelt, die wirklich in der Praxis funktionieren. Mit diesem Seminar kann ich mir jetzt endlich eine Basis für meinen Erfolg schaffen!"

(Sandra S. aus Hauneck)

"Die Unterlagen, die ich von Ihnen auf Ihrer Seminar-CD bekommen habe, haben einen so großen Wert für mich, dass die Kosten, die ich für Ihr Seminar aufgewendet habe - alleine mit diesem Mehrwert - eine meiner besten privaten und geschäftlichen Investitionen war. Ich konnte sofort damit arbeiten und…"
(Fabian L. aus Althütte)

Aktuelle Kundenstimmen

21. Dezember 2018
Lacolore-Schilling GmbH aus Limeshain via Facebook zum
Führungskräfte-Coaching und zur Mitarbeiter-Qualifizierung

Lacolore-Schilling via Facebook 1
Lacolore- Schilling via Facebook 2

Reinhard Knittler

6. Dezember 2018
Reinhard Knittler, Knittler Medien GmbH Egenhausen, via Facebook zu den
Seminaren von und mit Klaus Steinseifer

Reinhard Knittler via Facebook

5. Dezember 2018
Guy Wanderscheid aus Luxemburg per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk
Ich möchte mich nochmals recht herzlich bei Dir bedanken für das sehr interessante Seminar. Ich glaube, dass jeder daraus etwas für sich lernen kann. Mir hat es auf jeden Fall etwas gebracht. Meine Denkweise und wie ich an manche Aufgaben rangehe hat sich schon geändert. Selten habe ich ein so intensives Seminar belegt, welches in einer so kurzen Dauer so viele interessante Themen beinhaltet hat.

17. November 2018
Workshop-TeilnehmerInnen in den
Planungstagen für das Management im Handwerk

Es bringt sehr viel, seine Ziele aufzuschreiben und für mich war es sehr wichtig, meine privaten und unternehmerischen Ziele aneinander auszurichten.
(Lara D. aus Bretten)

Es lohnt sich, das Geschäftsjahr und darüber hinaus auch die weitere Zukunft zu planen. Für mich war es wichtig, die Verknüpfung von privaten und unternehmerischen Zielen in einem Zielplan für die Umsetzung aufzuschreiben.
(Dr. Mathias D. aus Bretten)

Ich bin mit meinen Lebenszielen wieder ein großes Stück weitergekommen und viele neue definiert!
(Günter W. aus Biebergemünd)

Das Briefing vom Klaus vor dem Tag, und zwischendurch immer wieder, war für mich ganz besonders wichtig in diesen Planungstagen.
(Lukas W. aus Biebergemünd)

Das war ein struktureller Aufbau von meinen Zielen!
(Nikolas W. aus Biebergemünd)

11. November 2018
Eine Kollegenempfehlung von Thorsten Moortz, die mich besonders freut!

Eine Kollegenstimme von Thorsten Moortz im November 2018

24. Oktober 2018
Diana S. aus Herrenberg per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk
Hallo Klaus, Mensch, fast ein Jahr her, dass wir bei Dir im Seminar waren! Das hat einiges bewegt… Wir sind heute noch dankbar und froh, dass wir uns zum Seminar angemeldet haben und dass wir teilgenommen haben!

17. Oktober 2018
Ein ganz besonderer Tag für "Edle Räume" am 13. Oktober 2019
(Ein Bericht von Alexander Baumer)

Warum?

Als wir vor gut einem Jahr zum ersten Mal die Idee zu einem „Edle Räume“ Netzwerk hatten war uns nicht bewusst, dass wir schon 6 Monate nach offiziellem Start so viele tolle Menschen und Persönlichkeiten in unserem Kreis begrüßen dürfen.

Natürlich sind wir von unserer Vision zu 100% überzeugt, denn letztlich ist es kein aufgesetztes Marketingkonzept, sondern spiegelt genau unseren eigenen beruflichen und persönlichen Werdegang wieder und das mit allen Höhen und Tiefen.

Der wichtigste Ansatz in unserem Masterclub ist die persönliche und betriebliche Weiterentwicklung.

Denn das beste Marketing bringt nichts, wenn die persönliche und betriebliche Position nicht dem entspricht.

Um dieser Positionierung in allen Bereichen gerecht werden zu können, holen wir uns für die Bereiche, welche wir nicht aus eigener Erfahrung abdecken können, die entsprechenden Partner zur Unterstützung.

So fanden sich also an eben diesem 13.10.2018 unsere "Edle Räume Masterclub Member" aus Fürstenfeldbruck, Regensburg, Chiemsee, Würzburg, Hof, Frankfurt und Schärding/Österreich in Regensburg ein. Leider konnte der Masterclub Partner aus Dieburg aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen. In einem gemütlichen Konferenzraum warteten die knapp 20 Teilnehmer auf den ersten Vortrag. Und dieser hatte es gleich in sich.

Nach der Begrüßung und emotionaler Einstimmung durch Robert, konnten wir unseren Mitgliedern den ersten offiziellen "Edle-Räume-Coaching-Partner" vorstellen. Klaus Steinseifer. Einer der, wenn nicht DER Coach für das Handwerk. Mit über 30 Jahren Erfahrung im Coaching-Bereich, kommt er ursprünglich aus dem Handwerk und sorgt mit seinen Vorträgen und Seminaren für die nötige betriebliche Weiterentwicklung.

Klaus Steinseifer startete seinen 1½-stündigen Vortrag und es dauerte nicht lange, bis jeder gebannt an seinen Lippen hing. Klaus Steinseifer ist dafür bekannt, Dinge klar anzusprechen. So gab er einige Alltagssituationen aus dem Handwerk zum Besten, die dem einen oder anderen sehr bekannt vorkamen. Die Motivation für Veränderung war im gesamten Raum sofort zu spüren.

Genau diese Motivation greifen wir auf und haben zusammen mit Klaus Steinseifer eine enge und freundschaftliche Partnerschaft für unsere Mitglieder geschlossen. Das weitreichende Coaching Portfolio von Klaus wird uns auf ein neues Level bringen, da waren sich alle einig...

Im Blog von Edle Räume weiterlesen: https://edle-raeume.de/13-10-2018-ein-ganz-besonderer-tag-fuer-edle-raeume/

17. Oktober 2018
SeminarteilnehmerInnen im Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk in Luxemburg

Das Seminar stellt die Basis für die wichtigen Unternehmensstrukturen dar und man kann viele Inhalte für den eigenen Betrieb ableiten. Sehr gelungen, sehr informativ und unterhaltsam zugleich!
(Stefan B.)

Sehr gut und viele Impulse, die ich auf meine persönliche Situation anpassen kann. Es hat mich aus meiner Betriebsblindheit herausgerissen!
(Ralph G.)

Ich habe erkannt, dass die Grundlagen des Unternehmertums, des Unternehmens und der eigenen Karriere für den Erfolg enorm wichtig sind!
(Günther H.)

Ich weiß jetzt, dass ich alle Fehler zunächst bei mir suchen muss und wie wichtig das Aufschreiben ist. Drei Tage sind ja noch zu wenig. Ich merke, dass ich noch ganz viel dazu lernen kann!
(Andrew H.)

Klaus hat mir mit seinen natürlichen Art und dem Wissen aus seinen vorherigen Unternehmen die Augen geöffnet und auf viele kleine Baustellen in meinem Unternehmen hingewiesen. Diese drei Tage waren kein Stück langweilig!
(Helmut M.)

Ein super Ausbilder, absolut empfehlenswert!
(Ramona v. M.)

Das war alles sehr interessant! Ich nehme viele Anregungen und Erkenntnisse mit, die sich (fast) zu 100% im Betrieb umsetzen lassen. Das war sehr an der Lebenswirklichkeit orientiert!
(Thomas R.)

Jeder Unternehmer, der in seiner Firma etwas verändern will, findet das hier. Es hat mich sehr gefreut, Dich, lieber Klaus, hier kennengelernt zu haben und natürlich die anderen Teilnehmer auch!
(Guy W.)

15. Oktober 2018
Julia H. aus Marquartstein per E-Mail zum
Experten- und Fachvortrag für die moderne und zeitgerechte Unternehmensführung im Handwerk für den Edle Räume Masterclub in Regenburg am 13. Oktober 2018
Hallo lieber Klaus, erstmal vielen Dank für Deine Nachricht und Deine Infos. Ich habe mir ja Notizen gemacht während Deines Vortrags. Als letzter Punkt stand da, Dir ein schriftliches Feedback zu geben, wie ich es fand: Als Existenzgründerin ist es ja oftmals nicht ganz einfach, vor allem in der heutigen Zeit, weil alles sehr schnelllebig und stressig ist. Bei NULL anzufangen ist, finde ich, ein gewagter Schritt, vor allem auch als Frau in diesem Handwerk. Aber, wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Deshalb ein riesengroßes Dankeschön an Dich für Deine tollen Worte und Deine super Tricks und Tipps. Es tat mir und meinem Unternehmen sehr gut, ein kleines bisschen von deinem Wissen zu erfahren. Ich fand es sehr interessant und unglaublich lehrreich. Und ich denke, es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir uns gesprochen haben. Ich wünsche Dir und Deiner lieben Frau eine tolle Woche und bis bald. Beste Grüße, Julia.

15. Oktober 2018
Thomas W. aus Regensburg per E-Mail zum
Experten- und Fachvortrag für die moderne und zeitgerechte Unternehmensführung im Handwerk für den Edle Räume Masterclub in Regenburg am 13. Oktober 2018
Dein Vortrag war sehr interessant und motiviert enorm. Ich hoffe, dass wir uns bald wieder sehen.

Winfried Schultis

Winfried Schultis

27. September 2018
Winfried Schultis aus Riegel via Facebook und per E-Mail zu den
Strategietagen im Handwerk
Facebook: Hallo Klaus, ja es war wirklich wieder ein spannendes und gewinnbringendes Seminar bei Dir, vielen Dank! Ich freue mich schon auf die nächsten Strategietage mit Dir.
Herzliche Grüße
Winfried Schultis
E-Mail: Auch von meiner Seite ein Dankeschön an alle. Es tut immer wieder gut, sich gemeinsam auszutauschen. Euch allen eine super Woche und Dir Klaus viel Spaß in Deinem Kurzurlaub.
Mit farbigen Grüßen
Winfried Schultis

Beratung im Malerhandwerk

24. September 2018
Andrea W. aus Biebergemünd per E-Mail zum
Beratungstag im Handwerk mit Klaus Steinseifer
Guten Morgen Klaus, es war ein sehr effektiver Tag mit Dir! Super gut! Wir erledigen fleißig unsere Aufgaben.

14. Juli 2018
Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer im Seminar
Projekt- und Baustellenmanagement

Geh' da hin!
(Robert P. aus Fürstenfeldbruck)

Es ist immer wieder wohltuend, das Gefühl zu haben und die Realität zu erleben, auf dem Weg die Unterstützung von Klaus Steinseifer zu haben!
(Andrea W. aus Biebergemünd)

Es war ein sehr wichtiges und interessantes Seminar mit vielen tollen Infos. Das alles wird mich ein Stück weiter bringen!
(N. N.)

22. Juni 2018
Malergeschäft Rinderspacher in Bretten via Facebook zur
Teamleiterqualifizierung

Teamleiterqualifizierung beim Malergeschäfts Rinderspacher in Bretten im Juni 2018

14. Juni 2018
SeminarteilnehmerInnen im Seminar
Büroorganisation

Vielen Dank für das sehr praxisnahe und kompetente Seminar!

Angenehme kleine Gruppe, sehr gut!

Danke für den Tag und die vielen Tipps und Infos.

Ich bin voller Euphorie und möchte alles SOFORT in die Tat umsetzten!

Auf meinem Schreibtisch sieht es jetzt schon ganz anders aus, wie noch am Mittwoch und ich bin dankbar, dass ich die Chance hatte, gestern dabei sein zu dürfen.

9. Juni 2018
SeminarteilnehmerInnen im Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Das war ein sehr positives und informatives Seminar!
(Ganimet B. aus Oberursel)

Ich weiß jetzt, wie man ein Unternehmen aufbaut!
(José F. aus Bretten)

Das Seminar war sehr lehrreich, sowohl für den Ablauf, die Organisation und die Führung im Unternehmen, als auch für das Privatleben des Unternehmers. Schön war es auch, in dieser Gruppe zu arbeiten. Es wurde ganz persönlich und sehr individuell auf jeden Betrieb und jede Person eingegangen.
(Lukas W. aus Biebergemünd)

Kerstin Schilling

Kerstin Schilling

6. April 2018
Kerstin Schilling aus Limeshain per E-Mail zum
Coaching Büroorganisation
Das Coaching von Frau Graf-Werner bei uns im Unternehmen war super. Ich bin total happy mit dem Ergebnis und auch EDV-technisch hat sie uns für die Büroorganisation auf gute Ideen gebracht.

31. März 2018
Wilhelm S. aus Haren per E-Mail
zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk
Lieber Klaus, das Unternehmerseminar im Hotel Ochsen in Höfen an der Enz ist jetzt zwei Wochen her. Ich habe viele Erkenntnisse von Dir bekommen, z. B. wie man strukturiert an sich selbst und an seinem Unternehmen arbeitet. Es war für mich ein lehrreiches und ein sehr gewinnbringendes Seminar. Dafür noch ein herzliches Dankeschön!

24. März 2018
Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer im Seminar
Projekt- und Baustellenmanagement

Sehr praxisnah, für jedes Problem die passende Lösung. Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht! (Frank D. aus Neuried)

Man kann und muss ständig am Unternehmen arbeiten. Das war sehr begeisternd und motivierend! (José F. aus Bretten)

Das war, wie immer, super und da musst du als Handwerker hingehen! (Fabian N. aus Stuttgart)

Winfried Schultis

Winfried Schultis

22. März 2018
Winfried Schultis aus Riegel per E-Mail zu den
Strategietagen
Vielen Dank für das tolle Querdenken und die Impulse, die Du mir gegeben hast!

18. März 2018
Stefan Lagaly aus Hatzenbühl per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk
Guten Morgen Klaus, danke für die schönen Tage in Höfen. Du hast uns vermittelt, wie wir unseren Betrieb mit kleinen Schritten wieder strukturieren können, sodass unser "Manolo" nicht die Oberhand gewinnt. Es war für mich sehr wertvoll, dass mein Junior bei seinem Neueinstieg ins Unternehmen gleich mit in die Neustrukturierung eingreifen kann und wir uns so auch gegenseitig helfen und motivieren können. Das Seminar war der Hammer!!! Wir werden uns wiedersehen.

17. März 2018
Seminarteilnehmer im Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Absolute Spitzenklasse, umfassend, vollständig, verständlich, kurzweilig bis zum Schluss! Das war ein umfassendes Seminar, das mir alle Werkzeuge, auf einfachste Weise, mitgegeben hat, um mein Unternehmen zum vollsten Erfolg zu führen!
(Sebastian D. aus Hatzenbühl)

Alle Punkte, die ich für meine Unternehmensführung brauche, wurden locker und sehr verständlich dargestellt. Dieses Seminar ist ein MUSS für alle Unternehmer!
(Stefan L. aus Hatzenbühl)

Das war alles super und sehr verständlich!
(Michael L. aus Luxemburg)

Toll und lebensbereichernd!
(Christian R. aus Bad Herrenalb)

Handwerker? Dann must du da hin!
(Sven S. aus Deizisau)

3. März 2018
Thomas S. aus Ulm per E-Mail zu den Steinseifer-Seminaren
Hallo Klaus, das wollte ich Dir schon immer einmal sagen: "Alles was ich in Deinen Seminaren gelernt habe, war für mich sehr lehrreich, nicht nur in meinem Beruf, auch für mein Privatleben habe ich da eine Menge mitgenommen!" Vielen Dank dafür!

23. Februar 2018
Lara Droll aus Bretten per Post zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

18. Februar 2018
Thorsten Moortz aus Georgsmarienhütte via Facebook
Lieber Thorsten, ein herzliches Dankeschön für Deine Empfehlung!
Thorsten Moortz ist ein toller Kollege und ich freue mich, ihn persönlich in Stuttgart bei einem seiner Experten- und Fachvorträge getroffen, gesehen und gehört zu haben!

Thorsten Moortz via Facebook

Georg Stampfer

6. Februar 2018
Georg Stampfer aus Eppan (Bozen) via Facebook zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk
Hallo Klaus, danke nochmal für die tolle Schulung bei Dir, mega professionell und bereits in den vergangenen Tagen bei wichtigen Verhandlungen seeeehr hilfreich!

5. Februar 2018
Fundstück im Internet
Experten- und Fachvortrag Erfolgsfaktor Mitarbeiter beim BLUE DAY EVENT

BLUE DAY EVENT

2. Februar 2018
Diana S. per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar Management im Handwerk

Ein freudiges, motiviertes und begeistertes Hallo, lieber Klaus,

es geht uns prima!

Die Tage bei Dir im Seminar haben uns sehr nachdenklich gemacht und unser "Unternehmertum" dann kräftig angekurbelt:

Im Urlaub, nach Weihnachten über Neujahr, war Dein Büchlein unser Beider ständiger Begleiter! Am 6.1. haben wir den ersten Planungstag in der Firmengeschichte abgehalten, der uns noch mehr motiviert hat, zu "unternehmen"!

Erste Maßnahme und Konsequenz: Ich habe die Buchhaltung abgegeben. Das wäre noch vor Deinem Seminar für mich undenkbar gewesen und die Entscheidung war für mich persönlich wie eine Art Befreiung, die einen enormen Druck von meinen Schultern genommen hat.

Meinen Mann habe ich so voller Elan, Tatenkraft und Innovationswille, wie er derzeit ist, schon lange nicht mehr gesehen und erlebt! Er brennt wieder für seine Firma und das ist auch die Energie, die ihn umgibt! Spürbar und fühlbar, auch für seine Mitarbeiter! Die erste, richtige Mitarbeiterbesprechung hat bereits stattgefunden und das Feedback der Mitarbeiter war positiv. Das erste Mitarbeiter-Jahresgespräch findet nächste Woche statt, ebenfalls das Erste in unserer Firmengeschichte. Kompetenz wurde von ihm bereits verteilt für diverse Aufgaben, die er bisher selbst ausgeführt hat und über die er froh ist, dass das nun jemand anderes für ihn erledigt. Die befähigten Mitarbeiter waren stolz, dass der Chef ihnen vertraut und sie durch ihre neuen Aufgaben wertschätzt.

Fazit: wir brennen wieder! Wir werkeln, finden Neues, entdecken so Vieles, was wir verändern und umsetzen möchten, und öffnen uns dem Geist der Zeit und, und das ist das Wichtigste für uns Beide: Wir haben wieder Spaß an dem, was wir tun! Wir fallen zwar gerade jeden Abend müde ins Bett, sind aber erfüllt von dem, was wir tun und freuen uns bereits auf den nächsten Tag!

Und für das Wachrütteln, Aufwecken, Antreiben und Motivieren danken wir Dir von ganzem Herzen!

Herzliche Grüße, auch an Deine Frau und wir freuen uns, wieder von Dir zu hören!

Andreas Trettl

Andreas Trettl

29. Januar 2018
Andreas Trettl aus Eppan (Bozen) per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk
Hallo Klaus, auf diesem Wege möchte ich mich nochmals für das sehr interessante und lehrreiche Seminar bedanken. Ehrlich gesagt habe ich mir den Kurs trockener vorgestellt, doch erlebt habe ich das Gegenteil. Ich möchte auch nochmals auf den letzten Vermerk in Deinem Facebook-Account zurückgreifen, wo ein Herr geschrieben hat: Zuerst sieht man die Kosten des Seminars, welche jedoch relativiert werden, wenn man den Mehrwert dieses Seminars erkennt und aufgreift. Ich persönlich werde einige und wichtige Punkte sicher verwirklichen und mir dafür ein Ziel setzten. In diesem Sinne. Volle Kraft voraus! :-)
Schöne Grüße aus Südtirol

27. Januar 2018
SeminarteilnehmerInnen im Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Sehr interessant und ein sehr kompetenter Referent!
(Erich H. aus Bozen)

Sehr gut strukturiert mit sehr guten Planungshilfen!
(Martin H. aus Bozen)

Sehr interessant! Sehr viele Impulse! Das bringt mich weiter!
(Nadia N. aus Ihringen)

Das hat mir in Bezug auf meine Mitarbeiterwelt, meinen Kundenkreis und mein Betriebssystem sehr richtungsweisend meinen Blickwinkel beeinflusst. Das Seminar war kurz und bündig zu den wichtigen Themen. GEIL!
(Georg S. aus Bozen)

Sehr interessant wie man alles einmal von einer anderen Seite sieht!
(Andreas T. aus Bozen)

15. Januar 2018
Thomas Keim aus Schöneck via Facebook zum Azubi-Seminar
Fit für den Job!

Thomas Keim aus Schöneck via Facebook zum Azubi-Seminar Fit für den Job!