Die Seminarbeurteilungen sprechen ihre eigene Sprache!

Mehr als 99% aller SeminarteilnehmerInnen haben unsere Seminare mit Sehr gut und Gut bewertet!

Mehr als 99% aller SeminarteilnehmerInnen haben die Verständlichkeit unserer Vorträge mit Sehr gut und Gut bewertet!

Mehr als 99% aller SeminarteilnehmerInnen werden die Seminarinhalte für Ihre persönliche und unternehmerische Zukunft verwenden!

Aktuell haben über 5300 SeminarteilnehmerInnen unsere Intensivseminare besucht und mehr als 10000 Menschen haben unsere Expertenvorträge erlebt.

Vorab vier Aussagen von SeminarteilnehmerInnen:

"
Hallo Klaus, Dank Deiner Hilfe konnte ich meinen Gewinn gegenüber den letzten Jahren fast verdoppeln. DANKE!"
(Sven R. aus Malsfeld)

"Zunächst sieht man den Seminarpreis und dann erkennt man den Nutzen! Plötzlich empfand ich den Preis sehr günstig im Verhältnis zum Nutzen!"
(Jürgen B. aus Elsenfeld)

"Ich habe schon viele Unternehmensführungsseminare besucht, die mir meine Zeit gestohlen und nichts gebracht haben. Am ersten Tag habe ich schon gemerkt, dass ich einen Referenten gefunden habe, der Inhalte vermittelt, die wirklich in der Praxis funktionieren. Mit diesem Seminar kann ich mir jetzt endlich eine Basis für meinen Erfolg schaffen!"

(Sandra S. aus Hauneck)

"Die Unterlagen, die ich von Ihnen auf Ihrem Seminar-Datenträger bekommen habe, haben einen so großen Wert für mich, dass die Kosten, die ich für Ihr Seminar aufgewendet habe - alleine mit diesem Mehrwert - eine meiner besten privaten und geschäftlichen Investitionen war. Ich konnte sofort damit arbeiten und…"
(Fabian L. aus Althütte)

Aktuelle Kundenstimmen

Henkel Bad Kreuznach

30. Oktober 2020
Heike und Simon Henkel aus Bad Kreuznach per E-Mail zum
Kommunikations-Workshop "Die Macht des gesprochenen Wortes" für das gesamte Team von HENKEL vorm. Kleinz Heizung & Sanitär e. K.
Unser Team und wir haben wieder viel konstruktiven Input bekommen, auf den wir aufbauen können und werden, lieben Dank dafür. Du bist eine wirkliche Bereicherung und deine Seminare immer sehr auf dem Punkt, locker gehalten und trotzdem die thematische Ernsthaftigkeit da positioniert, wo sie hingehört.

Michaela Hubrig

2. Oktober 2020
Michaela Hubrig aus Dürnau per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Guten Tag Herr Steinseifer,

es ist nun genau eine Woche vergangen, seit ich Ihre "Chef-Tage" besucht habe. Es waren drei spannende Tage, mit sehr vielen wertvollen Inhalten. Alle wichtigen Bausteine eines guten Unternehmens wurden behandelt.

Die Veranschaulichung des wichtigsten Bausteines war für mich sehr interessant, da man dort als Unternehmer eher als letztes daran arbeitet. Fokus bei mir waren bisher die Themen Mitarbeiter und Marketing. Nun heißt es einen Schritt zurück und bei grundlegenden Dingen mit Änderungen beginnen.

Im Seminar habe ich vier Seiten mit Verbesserungen für mich und das Unternehmen erkannt und notiert.

Die Checkliste, die wir für die kommenden Wochen nach dem Seminar als "To-do-Liste" bekommen haben, ist für mich eine große Hilfe.

Nach dem neu Erlerntem möchte man oft alles auf einmal umsetzen, und am Schluss bleibt alles im Ordner, weil die Struktur und eine klare Linie für die Umsetzung fehlen. Das kann mit Ihrer klaren Checkliste für die Anfänge der Umsetzung nicht passieren.

Bisher konnte ich, trotz turbulentem Arbeitsalltag, die Aufgaben der ersten Woche gut umsetzen.

Der Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern war sehr wertvoll und es waren nicht nur informative, sondern auch lustige Seminartage.

Danke hierfür, ich kann es nur jedem empfehlen, der vor einer Betriebsnachfolge steht oder selbst eingefleischter Unternehmer ist. Voraussetzung ist jedoch, dass man bereit ist, etwas am Unternehmen zu verändern.

Vielen Dank an das gesamte Steinseifer-Seminare-Team

Viele Grüße
Michaela Hubrig
Gerüstbaumeisterin
Malermeisterin
Betriebswirtin im Handwerk

1. Oktober 2020
Workshop-TeilnehmerInnen im Workshop
Work-Life-Balance im Handwerksunternehmen für den Masterclub der Edlen Räume in Regensburg

Wie immer viele neue Ansätze und die Hoffnung erste "neue" Schritte gehen zu können. Es gibt viel zu tun und deshalb gleich heute damit beginnen. Ich werde meinen Freunden, Kollegen und Geschäftspartnern erzählen, dass ein Steinseifer-Seminar immer ein Besuch wert ist. Vielen Dank an Dich, Klaus!
(Alexander B. aus Regensburg)

Wie immer, super gut!
(Marcel K. aus Ottobrunn)

Ich mache mir jetzt Gedanken über mein weiteres Leben.
(Manuel K. aus Mechernich)

Wie immer ein Erlebnis, Dir zuzuhören. Großartig!
(Silvio K. aus Dieburg)

Die Steinseifer-Seminare sind sehr gut und es ist damit möglich, das Unternehmen selbstbestimmt zu führen. Keine trockene Theorie, sondern immer praxisgetreu!
(Stefan L. aus Niederfischbach)

Danke, wie immer eine runde Sache…
(Dominik L. aus Friedrichshafen)

Alles, was gesagt wurde, musste einmal gesagt werden und es war alles gut dargestellt. Diesen Workshop muss man sich auf jeden Fall anhören. Es ist ein guter Anfang auf den richtigen Weg zu kommen. Es hat großen Spaß gemacht und ich bin schon fast traurig, dass es so schnell vorbei war. Es hat mich zum Nachdenken gebracht, bestimmte Dinge auch bei uns (in einem Friseursalon) zu optimieren und besser zu machen.
Vielen, vielen Dank für die Denkanstöße und liebe Grüße
(Kim M. aus Kirchen)

Das war wieder alles gut!
(Stefan P. aus Fürstenfeldbruck)

Wie immer ist die Zeit so schnell vorbei und zu kurz, weil alles passt und es besser nicht geht. Ich bin immer wieder begeistert über die Informationen.
(Robert P. aus Regensburg)

Mit diesen Inhalten geht es weiter! Danke Klaus!
(Sven R. aus Bad Kreuznach)

Top!!!
(Tobias (S. aus Bruck)

Alles war sehr gut: Kompetenz, liebevoll und ehrlich!
(Karl S. aus Mitterteich)

Es ist definitiv mehr Planung notwendig und ich muss mehr "am" als "im" Unternehmen arbeiten. Das war ein positiver Workshop und ich werde einiges im Unternehmen umsetzen.
(Maximilian S. aus Mitterteich)

Manche Menschen, Begegnungen hätte man sich früher im Leben gewünscht. Aber nichts desto trotz bin ich froh, die Bekanntschaft mit Klaus Steinseifer gemacht zu haben. Auf jeden Fall habe ich viele Anregungen mit nach Hause genommen, in der Hoffnung, ganz viele davon umzusetzen. Dieser Workshop ist auch für Nicht-Handwerker absolut lohnenswert.
(Jörg S. aus Knittlingen)

Top, wie immer. Es macht immer wieder Spaß bei Deinen Seminaren teilzunehmen!
Unternehmensführung - dann Steinseifer!
(Thomas W. aus Regenburg)

25. September 2020
SeminarteilnehmerInnen im Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Sehr aufschlussreich über Missstände im Unternehmen und ganz viele wertvolle Tipps für Änderungen, die ich bei mir selbst anwenden will. Mir sind einige Dinge klar geworden, die in unserem Unternehmen dringend geändert werden müssen!
(Fabian F. aus Waldkirchen)

Super viel und sehr wertvoller Inhalt, der für Denkanstöße und mehr Klarheit, auch in Bezug auf Abfolge von Umsetzungen und Änderungen. Ich habe viele neue Erkenntnisse und Ideen für Änderungen mitgenommen!
(Michaela H. aus Dürnau)

Durch das Seminar habe ich einen äußeren Blick auf mein Unternehmen bekommen und sehe dadurch die Probleme schneller. Das Seminar ist sehr zu empfehlen und ein sehr guter Motivator, um "Dinge" auch wirklich umzusetzen!
(Theresa J. aus Waldkirchen)

Kompetente Informationen von einem Seminarleiter aus der Praxis für die Praxis. Das hat mir sehr gut gefallen, auch die Seminarunterlagen und der Tagungsraum, das Hotel Ochsen und dem Essen und Trinken!
(Andreas K. aus Wuppertal)

Das ist ein Mann aus dem Handwerk, der mit großem Erfolg aus und über das Handwerk berichtet!
(Maximilian R. aus Bad Herrenalb)

10. Juli 2020
SeminarteilnehmerInnen im Seminar
Finanz- und Zukunftsplanung mit Heiko Geiger

Sehr informativ und sehr gewinnbringend!
(B. M. aus Oberthulba)

Sehr interessant und ein sehr guter Überbau mit dem Stichwort "Unternehmensturm"!
(C. K. aus Oberthulba)

19. Juni 2020
Seminarteilnehmer im Seminar für den
Generationswechsel und die Unternehmensnachfolge mit der Übergabe und der Übernahme im Handwerk und im Mittelstand in der Steinseifer-Akademie in Deizisau mit Klaus Steinseifer und Heiko Geiger

Ein sehr offener Gesprächskreis mit guten Anregungen und Ideen! Macht bitte weiter so!
(Christoph V.-D. aus Schmallenberg)

Das ist für mich, als Übernehmer, ein guter Start in die Unternehmenswelt!
(Leon V.-D. aus Schmallenberg)

5. Juni 2020
SeminarteilnehmerInnen im Seminar
Finanz- und Zukunftsplanung mit Heiko Geiger

Es ist essenziell seine Zahlen zu kennen, alles andere ist fahrlässig! Das hat mir auf dem Weg in die Selbständigkeit sehr weitergeholfen.
(Manuel B. aus Ertingen)

Sehr transparent und unbedingt für jeden Unternehmer erforderlich!
(Ilona E. aus Koblenz)

Eine sehr gute Investition!
(Holger F. aus Dossenheim)

Ohne den Unternehmensplan geht gar nichts mehr. Vielen Dank für das Öffnen der Augen. Wir gehen sofort dran und lassen nicht locker. :-)
(Nicole K. aus Rödersheim)

Ein super Seminar und absolut weiterzuempfehlen! Das bringt mich in meinem Unternehmen und auch privat weiter!
(Louis S. aus Koblenz)

Ein lohnenswertes Seminar und top, wie immer!
(Diana S. aus Herrenberg)

Thomas Weke

Thomas Weke

2. Mai 2020
Thomas Weke aus Regenburg per E-Mail zu den
Seminaren von und mit Klaus Steinseifer

Hallo Klaus,

Du hattest recht, der neue Mitarbeiter ist eine echte Entlastung für mich. Die langen Büroabende sind von fünf Tagen auf maximalen einen Tag in der Woche zurückgegangen. Ich habe mehr Freiheiten, Zeit für meine Familie und delegiere mehr Aufgaben an meine Mitarbeiter, die das auch annehmen.

Auch die offene Preispolitik und die Offenheit zu den Aufträgen und den Finanzen im Unternehmen werden positiv von meinen Mitarbeitern aufgenommen.

Trotz der Krise habe ich nach vier Monaten schon meinen Halbjahresumsatz vom letzten Jahr erreicht. Die Auftragsbücher sind voll. Die Koordination im Büro klappt super und das Ordnersystem läuft gut.

Lieber Klaus, vielen Dank für Deine Telefonate und Nachfragen per Mail. Ich freue mich auf die weitere Seminare mit Dir.

Herzliche Grüße
Thomas

Corona-Krise - Bild von Vektor Kunst auf Pixabay

20. März 2020
Thomas W. aus Filderstadt per-E-Mail zur Informationsarbeit und die Hilfestellung von
Heiko Geiger über die Möglichkeiten der staatlichen Zuschüsse für die Unternehmen unserer SeminarteilnehmerInnen und seiner Mandanten während der Corona-Krise
Hallo Heiko, auf ein kurzes Wort: SPRECHE LOB DANK UND ANERKENNUNG AUS! Du machst einen tollen Job!

Bild von Vektor Kunst auf Pixabay

12. März 2020
SeminarteilnehmerInnen im Chef- und Führungskräfteseminar
Projekt- und Baustellenmanagement für den Masterclub der Edlen Räume in Regensburg

Wie immer perfekt! Es war mal wieder ein super Seminar mit ganz vielen nützlichen Tipps und Tricks! Danke dafür!
(Alexander B. aus Regensburg)

Mal wieder sehr lehrreich! Die Mitarbeiter müssen geschult werden, damit ich Ihnen mehr Verantwortung übergeben kann. Nur so kann ich mich selbst entlasten und mir die Zeit für Wichtiges im Unternehmen nehmen.
(Manuel B. aus Ertingen)

Das motiviert zum Erfolg!
(Johannes H. aus Österreich)

Immer wieder sehr lehrreich und interessant! Du bist der Beste!
(Julia H. aus Marquartstein)

Top, wie immer!
(Silvio K. aus Dreieich)

Pure Erfahrung aus der Praxis. Sehr interessant mal aus der wahren Erfahrung zu lernen. Sehr empfehlenswert!
(Stefan L. aus Niederfischbach)

Wie immer… Daumen hoch!
(Dominik L. aus Friedrichshafen)

100% TOP und SUPER!
(Sven R. aus Bad Kreuznach)

Das bringt was!
(Tobias S. aus Bruck)

Alles aus der Praxis! Im Seminar bekommt man sinnvollen Input für die Weiterentwicklung im Unternehmen. TOP!!! Wie immer, lieber Klaus!
(Thomas W. aus Regensburg)

10. März 2020
Frank Ehlert aus Steinheim per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Lieber Klaus,

vielen Dank für dieses tolle Seminar, es hat mich persönlich, als auch beruflich weitergebracht. Es gab viele Impulse und Anregungen, welche ich nun umsetzen möchte, auch wenn es nicht leicht werden wird immer und immer wieder dran zu bleiben. Doch mit deiner Nachbetreuung und den anderen Seminaren die man bei Dir und Heiko besuchen kann, ist das ein super ganzheitlicher Ansatz und sollte daher doch zu schaffen sein.

Frank Ehlert
Betriebsleiter
MANNSPERGER
MÖBEL + RAUMDESIGN
Hohe Straße 34
71711 Steinheim

Bernd Rickes

Bernd Rickes

6. März 2020
Bernd Rickes aus Luxemburg per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Hallo Klaus,

das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Du hast alle Themen sehr kompetent verständlich vorgetragen. Auch die gemeinsamen Abende waren toll. Ich werde Dich wärmstens weiterempfehlen.

Top! Vielen Dank nochmal.

Bernd Rickes
Europièces Luxembourg S.A.
Service Manager
1a, Um Woeller
4410 Soleuvre

Jeff Kayser

Jeff Kayser

4. März 2020
Jeff Kayser aus Luxemburg per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Meine Situation: Neue Firma, neuer Job, neue Kollegen, neue Produkte… dann auch noch das Chefseminar vom Steinseifer. Eine Mischung aus Neugierde und «auch das noch» hat mich bei der Fahrt in den Schwarzwald begleitet. Da ich meine Position als Geschäftsführer erst seit kurzem innehabe, prasseln jede Menge neue Information und Aufgaben auf mich ein, die ich erst mal verarbeiten und zuordnen muss. Doch einmal im Seminar angekommen, fühlte ich mich gleich in der positiven und familiären Atmosphäre wohl. Der Unternehmensturm wurde logisch und verständlich aufgebaut und Du hast uns praxisorientierte Denkanstöße und Lösungsansätze aufgezeigt. Ich bin motiviert, diese Vorgehensweise umzusetzen, auch wenn ich die ersten Hausaufgaben erst nach dem Eingewöhnen und Orientieren in meinem neuen Job abschließen kann. Danke für das Öffnen der Tür!

Jeff Kayser
Europièces Luxembourg S.A.
Directeur des Opérations
1a, Um Woeller L-4410 Soleuvre

28. Februar 2020
SeminarteilnehmerInnen im Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Ich war absolut positiv überrascht! Es war sehr interessant und die Tipps können sofort umgesetzt werden.
(Markus D. aus Braunfels)

Ein ganzheitlicher Ansatz, auch zusammen mit anderen Themen, wie z. B. Heiko Geiger und sein Controlling. Das kann sehr viel bringen, man muss es machen. Die Menge der Unterlagen plus die Nachbetreuung ist super! Es war eine sehr gute Gruppenatmosphäre. Jetzt muss ich erst einmal alles sacken lassen.
(Frank E. aus Steinheim)

Das erste Seminar bei dem man das Werkzeug in die Hand bekommt, die Dinge auch umzusetzen. Ich freue mich auf die Nachbetreuung.
(Isabell F. aus Braunfels)

Ein sehr guter Überblick über die Möglichkeiten zur privaten und unternehmerischen Verbesserung mit sehr interessanten Denkanstößen.
(Jeff. K. aus Luxemburg)

Dieses Seminar bringt ganz viele Vorteile im beruflichen und privaten Leben!
(Bernd R. aus Luxemburg)

24. Februar 2020
N. N. per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Hallo Klaus,

ich sitze, wie immer, bis in die Nacht noch im Büro und dachte mir, ich muss Dir jetzt schreiben!

Das letzte Seminar hat mir jetzt den letzten und entscheidenden Anreiz für die Veränderung und Strukturierung in meinem Betrieb gegeben.

Ich habe so viele Ideen und Pläne, die ich alle am liebsten sofort umsetzen würde. Da das nicht geht schreibe ich mir meine ganz eigene Liste und arbeite die Tag für Tag ab. Der Schreibtisch ist schonmal leergefegt und die Unterlagenstruktur ist angelegt. Schon jetzt ist eine kleine Erleichterung spürbar. Die nächsten Tage und Wochen werde ich mit Hilfe meiner Partnerin weitere Schritte einleiten, um das ganze nach und nach weiter umzusetzen.

Ich freue mich jetzt schon auf den Tag an dem ich Dir während meiner Bürozeiten am Tag und nicht mehr in der Nacht schreiben werde. ��

Vielen Dank für das Klasse Seminar!!!

Ich wünsche dir eine schöne Zeit und grüß deine Edel von mir.

Wir sehen uns wieder und ich freu mich drauf!

N. N.

24. Februar 2020
Robert Paulus via Facebook zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk für den Masterclub der Edlen Räume in Regensburg

Robert Paulus via Facebook zum Chef- und Führungskräfteseminar Management im Handwerk für den Masterclub der Edlen Räume in Regensburg von und mit Klaus Steinseifer

22. Februar 2020
Seminarteilnehmer im Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk für den Masterclub der Edlen Räume in Regensburg

Ich werde Dich auf jeden Fall, besonders im …, weiterempfehlen. Die Gruppenzusammenstelllung von Edle Räume war optimal!
(Dietmar A. aus Paderborn)

Das ist ein lohnenswertes Seminar, das mir mit vielen neuen Sachen, die gemacht und umgesetzt werden müssen, viele Vorteile bringt. Danke!
(Manuel B. aus Ertingen)

TOP! TOP! TOP! Die zeitliche Aufteilung, das Persönliche und die Praxis-Geschichten waren perfekt, als Augenöffner und gleichzeitig Motivator. Ich kann und muss jetzt am Unternehmen arbeiten.
(Johannes H. aus Österreich)

Sehr gut vorbereitet und perfekt vorgetragen. Ich weiß jetzt, dass ich nicht nur im Unternehmen, sondern auch am Unternehmen arbeiten muss.
(Marcel K. aus Ottobrunn)

Wenn man im Leben und im Unternehmen weiterkommen möchte = WICHTIG Seminar mit Klaus Steinseifer. Sehr gut organisiert und vorgetragen!
(Stefan P. aus Fürstenfeldbruck)

Die Erfahrung, die im Seminar mit auf den Weg gegeben wird, ist eine enorme Bereicherung! Klasse, Klaus, wie immer!
(Thomas W. aus Regensburg)

21. Februar 2020
Robert Paulus via Facebook zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk für den Masterclub der Edlen Räume in Regensburg

Robert Paulus via Facebook zum Chef- und Führungskräfteseminar Management im Handwerk für den Edle-Räume Masterclub in Regensburg von und mit Klaus Steinseifer
Holger Fried

Holger Fried

17. Februar 2020
Holger Fried aus Dossenheim per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Projekt- und Baustellenmanagement

Hallo Klaus,

das Seminar Projekt- und Baustellenmanagement ist geschafft. Ich bin nach dem Chefseminar mit sehr hohen Erwartungen zu diesem Seminar gekommen. Und diese Erwartungen wurden übertroffen. Jetzt weiß ich, wie Baustellen strukturell und strategisch abgewickelt werden.

Mit dieser Herangehensweise kann man Kunden nur begeistern, seinen Ertrag verbessern und Spaß am Geschäft haben.

Lieber Klaus, vielen Dank für die wertvollen Ideen, Tips, Tools und Hinweise die ich natürlich gleich umsetzen werde. Denn das ist ja das schöne, was du vermittelst ist aus der Praxis und für die Praxis.

Ich wünsche Dir und deiner Frau eine gute Zeit bis zum nächsten Mal.

Herzliche Grüße aus Dossenheim

Holger Fried

FliesenFried
Daimlerstraße 1
69221 Dossenheim
www.fliesen-fried.de

Sven Rudy

Sven Rudy

14. Februar 2020
Sven Rudy aus Rödersheim via Facebook zum Chef- und Führungskräfteseminar
Projekt- und Baustellenmanagement
Ein tolles Seminar mit vielen wertvollen Tipps und einem tollen Dozenten. Vielen Dank für das Seminar.

14. Februar 2020
SeminarteilnehmerInnen im Chef- und Führungskräfteseminar
Projekt- und Baustellenmanagement

Ich sage es Euch: "Bitte geht dort hin!" Es war bisher für mich alles sehr wichtig, um mein Unternehmen straffer zu organisieren!
(Holger F. aus Dossenheim)

Ich habe jetzt einen Startpunkt! Danke!
(Nicole K. aus Rödersheim)

Alles sehr gut und detailliert, es ist ein "Must have" für alle, die ein Ziel haben und es war sehr humorvoll und das erste Mal nicht langweilig!
(Serhat Y. aus Rödersheim)

Louis Scheidt

Louis Scheidt

8. Februar 2020
Louis Scheidt aus Koblenz per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Was hat mich bewegt das Chef- und Führungskräfteseminar von und mit Klaus Steinseifer zu besuchen? Es die Motivation das zu lernen, was es ausmacht ein Unternehmer zu sein und sein Unternehmen zu führen!

Und das lernte ich alles im Chefseminar Management im Handwerk vom 29. bis 31. Januar 2020 bei Klaus Steinseifer.

Ein sehr sympathischer Mann, der mit viel Leidenschaft und Begeisterung die Aufgaben eines Unternehmers vermittelt und erläutert.

Das war eine sehr wertvolle Erfahrung, die ich im Nordschwarzwald, in Höfen an der Enz, gemacht habe.

Ich kann ganz viel von den Seminarinhalten in meinem Unternehmen umsetzen und weiter daran arbeiten, aus einem guten Unternehmen ein noch besseres Unternehmen zu machen.

Mein Fazit: Klaus organisiert die Seminare nicht alleine, immer an seiner Seite ist seine sympathische Frau, Edelgard Steinseifer. Und nicht zu vergessen, sein Partner, Heiko Geiger, der ihn in den finanz- und steuerrechtlichen Fragen seiner Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer unterstützt.

Holger Fried

Holger Fried

2. Februar 2020
Holger Fried aus Dossenheim per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Hallo Klaus,

vielen Dank für die Bilder vom "Chef- und Führungskräfteseminar Management im Handwerk". Es war ein sehr kurzweiliges und informatives Seminar in toller Atmosphäre. Man spürt, dass Du das, was du vermittelst auch selbst umgesetzt und praktiziert hast. Und die Dinge auch für uns umsetzbar sind. Ich habe die ersten "KlackKlackAufgaben" schon umgesetzt und es sprudeln schon die ersten Ideen. Ich werde den Rückenwind nutzen und die Inhalte des Seminars natürlich konsequent umsetzen. Sollte ich irgendwo nicht weiterkommen, werde ich die Möglichkeit der kostenlosen Nachbetreuung gerne bei Dir in Anspruch nehmen.

Heute kommt noch die Anmeldung für das Folgeseminar.

Klaus, ich wünsche Dir und Deiner Frau eine gute Zeit, bleibt gesund und passt auf Euch auf.

Liebe Grüße aus Dossenheim

Holger Fried

FliesenFried
Daimlerstraße 1
69221 Dossenheim
www.fliesen-fried.de

Winfried Schultis

Winfried Schultis

1. Februar 2020
Winfried Schultis aus Riegel per E-Mail zum Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk
Du hast uns wieder voll fasziniert! Ich habe festgestellt, dass mein Turm an manchen Stellen bröckelt und ich einige Dinge vernachlässigt habe, die es gilt sofort zu reparieren. Es waren super drei Tage, ganz toll! Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!

31. Januar 2020
SeminarteilnehmerInnen im Chef- und Führungskräfteseminar
Management im Handwerk

Ich bin begeistert! Das ist ein absolutes "Muss" für alle Unternehmerinnen!
(Ilona E. aus Koblenz)

Ich war vorher etwas skeptisch und bin aber jetzt sehr froh, dass ich daran teilgenommen habe. Es war aufschlussreich und mit neuen Sichtweisen. Es waren Dinge, die ich so bisher noch nicht gehört habe.
(Bernhard F. aus Fürstenfeldbruck)

Ich werde mein Unternehmen nach mir ausrichten, meine Zeitdiebe und meine Stressfaktoren ermitteln und ausschalten und einen ersten Jahreszielplan erstellen. Es war eine sehr angenehme Teilnehmerrunde mit vielen Diskussionen untereinander.
(N. N.)

Das war super! Für jeden Handwerksunternehmer ein Muss!
(Holger F. aus Dossenheim)

Das passt alles super zusammen, wie Zahnräder in einem Uhrwerk. Es gibt nichts, was für mich noch besser darstellbar gewesen wäre. Ich habe sehr viel gelernt, mitgenommen und meinen Horizont erweitert. Das war sehr positiv überraschend!
(Louis S. aus Koblenz)

Sven Rudy

Sven Rudy

27. Januar 2020
Sven Rudy aus Rödersheim via Facebook zu den
Strategietagen im Handwerk
Danke für Deine wertvollen Tipps und auch für das offene Ohr der zwischenmenschlichen Dinge. Kurz gesagt, danke dass ich Dich kennenlernen durfte!

13. Januar 2020
Günter Wagner GmbH DIE MALERWERKSTÄTTE aus Biebergemünd via Facebook zum
Azubi-Seminar

Günter Wagner GmbH zum Azubi-Seminar am 20.01.2020 in Stuttgart